3 Was gehört zum Gesamtpaket DAKORA?

3.1 Technischer Hintergrund

Basis für DAKORA ist die Lernplattform Moodle, die seit 2005 in Baden-Württemberg eingeführt ist. Moodle wird bislang von BelWü, dem Netz der wissenschaftlichen Einrichtungen des Landes Baden-Württemberg, betrieben.
Es ist vorgesehen, DAKORA und Moodle in eine geplante digitale Bildungsplattform einzubeziehen – und zwar mit einer gemeinsamen Anmeldung in allen Diensten der Plattform (single sign on). DAKORA wird voraussichtlich als „Web-APP" so integriert, dass das Programm im Browser ausgeführt wird. Für Tablets wird es weiterhin eigenständige Apps für verschiedene Betriebssysteme geben.
Fragen des Datenschutzes sind bei DAKORA und Moodle in Baden-Württemberg zentral geklärt (z. B. Zwei-Faktor-Authentifizierung, Verfahrensverzeichnis). Personalrelevante Themen werden regelmäßig mit dem Hauptpersonalrat (HPR) abgestimmt.
Die für Baden-Württemberg angepassten Moodle-Erweiterungen sind open-source und können zur Installation außerhalb von Baden-Württemberg bei www.moodle.org/plugins heruntergeladen werden. Bei einem Betrieb auf eigenen bzw. angemieteten Servern außerhalb BelWü bzw. einer digitalen Bildungsplattform sind die Fragen des Datenschutzes und der Genehmigungen selbst zu klären.

zurück                                                                                                                                                                weiter

Fußleiste