• Sie sind hier:
  • Startseite »  
  • Service »  
  • Thementag „Sprachbildung und -förderung“ am 19. Juli 2018

19.07.2018

Thementag „Sprachbildung und -förderung“ am 19. Juli 2018

Im Rahmen des Landesprogramms Bildungsregionen fand im Landesinstitut für Schulentwicklung (LS) am 19. Juli 2018 ein Thementag unter der Überschrift „Sprachbildung und -förderung“ statt.

Die rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen aus den Regionalen Bildungsbüros der Bildungsregionen sowie aus verschiedenen Stadt- und Landkreisen in Baden-Württemberg, die bisher noch keine Bildungsregion eingerichtet haben. Auch zahlreiche kommunale Koordinatorinnen und Koordinatoren von Bildungsangeboten für Neuzugewanderte sowie Akteure aus der staatlichen Schulverwaltung nahmen an der Veranstaltung teil.

Die verschiedenen Beiträge und Austauschmöglichkeiten nahmen unter anderem die folgenden Fragen in den Blick:

  • Worin besteht der Unterschied zwischen Sprachbildung und Sprachförderung und wie gehören beide zusammen?
  • Inwiefern betreffen Sprachbildung und Sprachförderung alle Kinder und Jugendlichen, nicht nur diejenigen, die einen Migrationshintergrund haben?
  • Wie etablieren wir in unserer Kommune ein Biografie begleitendes, durchgängiges und einrichtungsübergreifendes Konzept für Sprachbildung und -förderung, das insbesondere die Übergänge zwischen Bildungsphasen in den Blick nimmt?
  • Was könnte dabei die Rolle unseres Bildungsbüros sein?
  • Wie gelingt es uns, dass sich die Akteure aus Kindertageseinrichtung, Schule und beruflicher Ausbildung über Sprachbildung und -förderung verständigen und abstimmen?
  • Wie können wir mehrsprachige Kinder und Jugendliche gut unterstützen?

Mit seiner Ausrichtung entlang der Bildungsbiografie ermöglichte der Thementag eine breite und differenzierte Perspektive auf Sprachbildung und -förderung. Diese schloss Konzepte durchgängiger Sprachbildung in der Kommune ebenso ein wie gemeinsame Fortbildungs- und Coaching-Angebote für Fach- und Lehrkräfte in Kindertageseinrichtung und Grundschule, Kooperationsprojekte zur Lese- und Vorleseförderung, Diagnoseverfahren und individuelle Förderangebote für Kinder und Jugendliche mit besonderen Sprachförderbedarfen.

Sie möchten sich weiter über den Thementag informieren? – Einen ausführlicheren Bericht zum Thementag finden Sie unter: https://www.ls-bw.de/,Lde/Startseite/Service/thementag_sprache_2018

Informationen zum Landesprogramm Bildungsregionen bietet folgende Seite: https://www.ls-bw.de/,Lde/Startseite/Service/landesprogramm-bildungsregionen

Fußleiste