Bildungspartnerschaften

Wege zur Bildungspartnerschaft:

Kooperationen von Bibliotheken, Schulen und Kindertagesstätten innovativ und kreativ gestalten

Bibliotheken eröffnen als Bildungspartner und multimediale Bildungsorte neue, kreative und vielfältige Chancen. Sie machen Medien zugänglich und ermöglichen sich zu bilden und sich auszutauschen. Ziel und Vision der Rahmenvereinbarung „Kooperation von Schulen, Kindertagesstätten und Bibliotheken“ ist es, zu einer größeren Chancengerechtigkeit  beizutragen und die gemeinsamen Bildungsziele umzusetzen.

Der Themenband bietet eine bunte Vielfalt innovativer und kreativer Beispiele aus der Kooperation von engagierten Erzieherinnen und Erziehern, Lehrkräften sowie Bibliothekarinnen und Bibliothekaren. Neben gelebten Bildungspartnerschaften finden sich ganz unterschiedliche  Konzepte, Projekte und Angebote, die Lesefreude vermitteln und das Lesen bei Kindern und Jugendlichen fördern. So zeigt der Themenband Wege und Möglichkeiten für eine nachhaltige, innovative und moderne Bildungs- und Lesekultur auf.


SE-12 Wege zur Bildungspartnerschaft: Kooperationen von Bibliotheken, Schulen und Kindertagesstätten innovativ und kreativ gestalten
(PDF-Dokument, Dateigröße: 7,8 KB)


Die Handreichung können Sie auch im Webshop des Landesinstituts für Schulentwicklung (LS) bestellen:
Zum Webshop


 

Fußleiste