Skip to content
You are here: Home » Dienstleistungen » Berufliche Schulen » Unterrichtsmaterialien » Kaufmännischer Bereich » Integrierte Unternehmenssoftware Landeswappen

Materialien zum unterrichtlichen Einsatz der integrierten Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV

Startseite Datenbank Zusatzprüfung Berufskolleg WI Aktuelles
Installation/
Lizenzierung
Handreichungen/
Unterrichtsmaterial
Übungsfirma BFW Allgemeines


Kurz-Info

Download Programmpaket zur Zusatzprüfung 2016

26.02.16: Ab sofort kann der Zusatztest 2015 mit Lösung heruntergeladen werden. .
16.02.16: Ab sofort kann die Anmeldeliste zur freiwilligen Zusatzprüfung heruntergeladen werden. Bitte benutzen Sie zur Anmeldung ausschließlich die aktuell zur Verfügung gestellte Anmeldeliste..
16.01.16: Das Programmpaket wurde aktualisiert und auf den Stand 01.01.216 gebracht .
16.01.16: Die Handreichungen "Einführung", "Verkaufsprozesse", "Einkaufsprozesse", "Personal", "Leistungserstellungsprozesse", "Konventionelle Buchungsgeschäftsgänge" und "Betriebliche Leistungeserstellung" wurden aktualisiert auf den Stand 01.01.16 .
12.01.16: Die Datenbank für Übungsfirmen wurde aktualisiert auf den Stand 01.01.16 .
09.01.16: Das Servicepaket zur Aktualisierung des Üfa-Mandanten auf 2016 steht zum Download bereit.

----------------------

Beachten Sie auch unser neues Angebot zum Einsatz von SAP ERP im Unterricht.

SAP4school IUS

Weitere Informationen finden Sie unter sap4school-ius.integrus.de

Download Microsoft Dynamics NAV-Programmpaket

Das Paket enthält das Programm (Client) und die jeweils aktuelle Datenbank sowie eine Anleitung und ermöglicht in wenigen Schritten ohne klassische Standard-Installation die sofortige Einsatzfähigkeit von Microsoft Dynamics NAV, wenn die Einzelplatz-Lizenz dem Programmpaket noch hinzugefügt wird. 

  Programmpaket - Client NAV 2009 SP1 (Stand: 01.01.16) exe-Archiv (ca. 80 MB) zip-Archiv (ca. 150 MB)

Hinweis:
Das Programmpaket ist lauffähig unter den Betriebssystemen Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10.
Da das Programmpaket auf keiner klassischen Installation basiert, kann es sein, dass im Modul Produktion die grafische Plantafel nicht aufgerufen werden kann.

Materialien

Unter den diversen Menüpunkten der Menüleiste sind für Unterrichtszwecke Materialien zur integrierten ERP-Unternehmenssoftware "Microsoft Dynamics NAV" hinterlegt.
Die zum Download eingestellten Dateien sind - von wenigen Ausnahmen abgesehen - als selbst entpackende exe-Dateien komprimiert. Mit einem Doppelklick auf die exe-Dateien können diese nach dem Download automatisch entpackt werden.

Support

Lehrkräfte wenden sich bitte mit Fragen, Anregungen, Hinweisen etc. zum laufenden Einsatz der Software im Unterricht und in der Übungsfirma telefonisch oder per E-Mail an:

Ansprechpartner

Ansprechpartner in grundsätzlichen Fragen (siehe auch Menüpunkt Allgemeines) zum unterrichtlichen Einsatz und zur Verwendung der Software an beruflichen Schulen in Baden-Württemberg ist das Landesinstitut für Schulentwicklung (nicht Microsoft): andreas.wittemann@ls.kv.bwl.de / Tel.: 0711 6642-4300. Informationen zum Erhalt und zur Lizenzierung der Software finden Sie ebenfalls unter dem Menüpunkt Allgemeines.

Auszeichnung

Im Juni 2010 wurde das Landesinstitut erneut als "Microsoft IT Academy Program Member" ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung wird die beispielhafte Qualifizierungsarbeit im Bereich der integrierten Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV® gewürdigt.

Schutzvermerk - alles was Recht ist . . .

Ergänzend zum Copyright-Vermerk auf der LS-Hauptseite wird hier nochmals ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Verwendung der auf diesen Seiten hinterlegten Materialien und Datenstände (Mandanten) ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke bestimmt ist. Eine irgend geartete kommerzielle Verwendung, Verwertung oder anderweitige Verbreitung der Materialien, Mandanten, Mandanten- und Modellunternehmensbezeichnungen (oder Teilen davon) durch Dritte, insbesondere durch Autoren eines Bildungsverlages, bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung des Landesinstitutes für Schulentwicklung und des jeweiligen Autors.

http://www.besucherzaehler-homepage.de/